Stickler Optik Sportbrille Rudy Project

Sportoptik

Sportoptik ist mehr als nur gutes Aussehen – für hohe Belastungen braucht es sitzsichere, haltbare Sehlösungen
Viele Menschen beschäftigen sich mit der Optimierung des Sportgeräts: Bessere Motoren, optimale Schläger und Bespannungen, ausgeklügelte Schuhe und Bekleidung, individualisierte und angepasste Ernährungs- und Trainingspläne, alles für eine bessere Leistung bei Wettbewerben. Und das Sehen? Leider in weiten Bereichen des Sports noch ein Stiefkind! Dabei konnten bei sehkorrigierten Sportlern Leistungsverbesserungen zwischen 30% und 70% erzielt werden! Mit der passenden Sportoptik für den jeweiligen Sport haben Sie also die optimale Nutzung Ihres Leistungspotenzials.
Wir führen unter anderem:
  • Sportbrillen
  • Schießbrillen
  • Schwimmbrillen
  • Tauchmasken
  • Speziell auf die Sportart abgestimmte Linsen

Geeignet unter anderem für den Ballsport, Laufen/ Skaten, Radsport, Triathlon, Schießsport, Wassersport, Wintersport, Indoor/ Outdoor etc. ...

Sportbrille oder Kontaktlinsen? In den meisten Sportarten können beide Alternativen genutzt werden. Bei der Kontaktlinse ist immer zwingend eine Schutzbrille oder eine zusätzliche Maske zu tragen – so werden Augenverletzungen vermieden. Bei Sportarten mit großer Staubentwicklung (Motocross, Geländesport, Beachvolleyball, Mountainbike etc.) sollten keine Linsen getragen werden. Der Staub kann sich auf der Kontaktlinse absetzen und dort für Schleier und Nebel sorgen. Der „Schlamm“ auf den Augen lässt sich nicht nur schwer wieder beseitigen, er ist auch eine Ursache für Bindehautentzündungen, schmerzhafte Reizungen oder gar Augenerkrankungen.

Ihre Vorteile:

  • Die passende Sportoptik für Ihren Sport – Hochleistung wie das Sportgerät!
  • Kontaktlinsen, Sportbrillen – mit den passenden Funktionen ausgestattet können diese zu Ihrem Leistungsoptimum beitragen
  • Sicherheit beim Sport – mit passender Beratung zur optimalen Optik

Jede Sportbrille muss unzerbrechlich sein, darf also keine scharfen Kanten, Spitzen oder ungesicherte Metallteile aufweisen. Die Gläser sollten aus bruchsicherem, gehärteten CR39, aus Polycarbonat, oder aus dem neuen Superkunststoff ImpactX (NXT) sein. Bei einem Sturz oder Schlag gegen das Glas können sonst gefährliche scharfe Splitter in das Auge eindringen!

Wie Ihre Sportart auch aussehen mag – wir beraten Sie eingehend und umfassend zur besten Lösung für den Sport. Bei vielen Modellen wird eine Schutzfunktion vor Sonne gewünscht, da der Sport im Freien stattfindet. Dazu wird für das Glas eine Anti-Beschlags-Beschichtung angeboten. Sport ist schweißtreibend, und die klare Sicht darf dennoch nicht verlorengehen. Oftmals beinhaltet der Sport auch die Gefahr von großer kinetischer Energie: Deshalb muss die Brille – Fassung wie Glas – einiges wegstecken können. Spezielle Materialien, besonders fester Sitz – darauf kommt es an, und wir haben hier als Fachleute die nötige Erfahrung und Professionalität, um Ihnen die richtigen Modelle empfehlen zu können. Eine passende Tönung verhilft auch beim Lichtwechsel, wenn der Sport an der frischen Luft stattfindet – oftmals werden durch die Gegebenheiten in Wald und Flur Sportler von plötzlichen Lichtfeldern geblendet – oder der Sport findet gleich auf sonnenüberfluteten Plätzen statt. Zur Schonung des Auges sind hier getönte Gläser gefragt, die diesen Blendeffekt auffangen. Eine Sonnenbrille ist hier nur bedingt hilfreich, da deren Tönung oft zu stark ist und in den schattigeren Bereichen die Sicht raubt. Für den sicheren Halt sorgen die speziellen Fassungen, die je nach Typ mit besonderen Maßnahmen die Brille an Ort und Stelle halten. Wenige Dinge können erschreckender sein, als etwa bei einer Downhill-Tour auf dem Mountainbike die Brille zu verlieren. Sprechen Sie uns an, und wir verhelfen Ihnen zur Brille oder zu einer Kombination aus Kontaktlinsen und Schutzbrille.

Profitieren auch Sie von unserem Service!